Herbstzeit ist Kürbiszeit! Wir zeigen euch ein super einfaches und leckeres Rezept einer Kürbissuppe!

Zutaten: (für 4 Portionen)

1 kg Kürbis (z.B. Hokkaido, Butternut oder Muskat)
2 Zwiebeln
2 EL Butter oder Öl
2 EL Mehl
800 ml Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1.  Kürbis vierteln, entkernen, evtl. schälen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.
2.  Butter oder Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Kürbis kurz mitdünsten. Mehl darüberstäuben und anschwitzen.
3.  Brühe und Sahne hinzu gießen. Kürbiscremesuppe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen.
4.Kürbiscremesuppe mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt nur noch nach Belieben verfeinern, zum Beispiel mit einem Klecks Crème fraîche, Kürbiskern-Öl frischen Kräutern oder Kürbiskernen.