Schon in dieser Woche geht sie los! Eine AG zum Programmieren von Schüler für Schüler. Elija Goitke wird die AG leiten. Was die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet und vieles mehr erfahrt ihr hier!

 

In Kürze startet deine AG „Programmieren“ für die Jahrgänge 7 bis 9. Was erwartet die Schülerinnen und Schüler?

Die Teilnehmer können gespannt sein, denn wir werden uns mit fünf Programmiersprachen beschäftigen. Darüber hinaus versuche ich es ihnen mit Spaß und Interesse beizubringen. Denn an sich sind Programmiersprachen nicht so spannend wie zum Beispiel ein Fussballspiel zwischen Hannover und Braunschweig. ;) Daher muss man es interessant machen.

Warum bietest du die AG an?

Ich habe selbst Spaß am Programmieren und an der Vermittlung von dem, was ich gern mache.

Wie bist zum Programmieren gekommen?

So genau weiß ich das gar nicht mehr. Ich habe mir einzelne Internetseiten angeschaut und wollte wissen, wie man sie schreibt. Über einen Texteditor habe ich dann erste Versuche gestartet und geschaut, was passiert, wenn man diverse Quellcodes eingibt. Im Endeffekt habe ich mir das Programmieren aber selbst beigebracht. Dabei habe ich mit HTML angefangen, da sie die Grundlage für Webseiten bildet.

Wir bieten keinen Informatikunterricht am GSG an. Wie findest du das?

Ich finde das nicht gut. Andererseits kann ich so etwas eigenes anbieten. Es ist zwar nur eine AG, aber Kurzfächer finden ja auch nur einmal die Woche statt. Somit hat es doch ein Gewicht - wenn auch nur auf freiwilliger Basis. Allerdings ist es schade, dass Informatik in der Tat kein eigenständiges Fach am niedersächsischen Gymnasium ist und einen Stellenwert neben Musik, Kunst oder Werte und Normen erhält. 

Warum ist Programmieren deiner Meinung nach heutzutage wichtig?

Man kann natürlich auch auf vorgefertigte Bausteine zurückgreifen und müsste nicht zwingend Programmiersprachen erlernen, aber das eigene Programmieren eröffnet einem ganz neue Möglichkeiten. Dadurch kann man individuell und kreativ Dinge online erstellen. Mit HTML, was ich in meiner AG anbieten werden, kann man Webseiten programmieren. Mit PHP, was wir ebenfalls thematisieren werden, kann Windows-Software programmiert werden.