Nach einigen Jahren hat unsere Schule es endlich geschafft auch eine Schwimmmannschaft für Jugend trainiert für Olympia aufzustellen.

Schon vor dem offiziellen Termin trafen sich die Schwimmerinnen Maja Nel Weiser, Antonia Böger, Senja Jänicke, Melina Papiounnou, Fabienne Grisson, Annalena Knauer, Letizia Ernst und Nasira Bendoumou zum gemeinsamen Training unter der Aufsicht von Herrn Mihm und Ronja Hiemer, um die Staffelaufstellung zu erproben.

Dank Unterstützung von drei Müttern ist das Team gemeinsam ins AquaLaatzium gefahren und bestritt dort einen tollen Wettkampf gegen 11 weitere Schulen aus dem Bezirk Hannover. Durch eine gute Organisation im Vorfeld konnten sie mit einheitlichen T-Shirts samt Schullogo auftreten. Am Ende des Tages erfolgte die Siegerehrung und die Mannschaft ist mit einem tollen fünften Platz nach Hause gefahren.
Nun gilt es sich sportlich weiterzuentwickeln und darauf hinzuarbeiten, dass das Team auch im nächsten Jahr wieder antreten darf.