documenta goes Garbsen

Die Zeit vor Weihnachten gilt ja gemeinhin als Zeit der Wunder und der kleinen Überraschungen. Und Überraschungen konnte man in der Tat so einigen begegnen, wenn man in den letzten Wochen mit offenen Augen durch das Schulgebäude des GSGB ging: Da gab es bunte Luftballons in Raum 28, mit Geschenkpapier verkleidete Spinde gegenüber dem Lehrerzimmer, einen mit Fäden durchspannten Klassenraum, beklebte Dosen vor dem Sekretariat, die z. T. von der Decke hingen – und, und, und. Was war das eigentlich? Hatte das einen Sinn? Welchen? - Diese Fragen wird sich sicher so mancher gestellt haben.

Weiterlesen: documenta goes Garbsen

GSGB – auch sportlich top!

Mathe, Deutsch, Englisch, Vokabeln oder Formeln lernen – daran denkt man zuerst, wenn man an die Schule denkt. Doch am GSGB muss man nicht immer schuften, sondern hat auch oft Spaß: Es gibt zum Beispiel unsere tolle Big Band und eine sehr große Auswahl an AGs, z. B. die Naturwissenschaften-AG, die Krökel-AG und natürlich uns, die Schülerzeitung Schollz. Außerdem feiert das GSGB jedes Jahr einen sportlichen Höhepunkt. Fast alle Schüler des GSGB haben beim Sportfest 2017 mitgemacht und super Rekorde aufgestellt. Hier sind alle neuen Bestleistungen 2017 der Jungs und Mädchen:

Weiterlesen: GSGB – auch sportlich top!

So schreibst du eine Szenenanalyse!

Wer kennt es nicht? Es steht eine Hausaufgabe oder eine Klausur an und man soll urplötzlich einen Text in einer Form verfassen, welche einem zwar noch irgendwie bekannt vorkommt ... aber eben nicht mehr zu hundert Prozent im Kopf abgespeichert hat. Was nun? Alte Mappen durchblättern? Mitschüler befragen? Dem Lehrer gestehen, dass man keine Ahnung mehr hat, wie genau das funktioniert? Oder doch auf irgendeine ominöse Website gehen, in der Hoffnung, dass das, was dort steht, auch richtig ist?

Im Folgenden erhältst du eine Aneitung und ein anschließendes Beispiel für eine (Szenen-)analyse!

Im Prinzip funktioniert eine Szenenanalyse nicht anders als eine Gedichtanalyse. Es geht darum, die Kernaussage oder Bedeutung der vorgegebene Szene zu deuten und dann im Anschluss deine Hypothese zu beweisen. Das machst du mit Belegen anhand von Seiten- und/oder Zeilenangaben. Denn andernfalls kann der Leser nicht nachvollziehen, woher du deine Aussagen beziehst.

Weiterlesen: So schreibst du eine Szenenanalyse!

Niedersachsens beste Schülerzeitung 2018

Du willst mitmachen?

Dann komm einfach donnerstags 7./8. Schulstunde in den Computerraum und sei dabei!

Das Team hinter den Artikeln

Du fragst dich wer die ganzen interessanten Artikel schreibt?

Wir stellen uns vor...

Weiterlesen

Links